Stanz- und
Biegeteile

Stanz- und Biegeteile Blatt- und Kontaktfedern, Kontakte

Wir fertigen hochwertige Stanzbiegeteile zu äußerst wettbewerbsfähigen Konditionen - in bester Qualität.
All unsere Artikel werden über unseren umfangreichen Maschinenpark der Hersteller Bihler, Linde, Kaiser, Raster und Schoen hergestellt.

35 Stanzbiegeautomaten ( Bihler RM 25 – GRM 80 und TPX 25 )
9 Stanzautomaten ( 20 – 150t )
9 Hydraulikpressen ( 5 – 60t )


Sollen wir Ihr Produkt noch zusätzlich Vergüten oder einer Wärmebehandlung unterziehen?

Kein Problem. Wir kümmern uns darum.

Auf Wunsch veredeln wir auch Ihre Produkte mit funktionellen Oberflächen (z.B. Korrosionsschutz) oder mit Oberflächen, die dekorativen Charakter aufweisen.

Bei Bedarf übernehmen wir zusätzliche Bearbeitungen wie Schweißen, Gewinde schneiden, Vernieten und Montieren kleiner kompletter Baugruppen.

Prototypen

Die kurzfristige und präzise Fertigung von Prototypen für Ihre Versuchsserien ist für uns selbstverständlich.
Dadurch können die tatsächlichen Funktionen der Teile im eingebauten Zustand getestet und so mögliche Fehlerquellen bereits vor Serienfertigung weitestgehend ausgeschlossen werden.
Dass bereits für Prototypen seriennahes oder sogar Originalmaterial eingesetzt werden kann, verdanken wir einem umfangreichen Vormateriallager mit mehr als 700 Materialpositionen.


Ergänzt wird der Produktionsbereich durch einen eigenen Werkzeugbau.

Egal ob Bihler-Prinzip, Folgeverbundwerkzeug oder modernes Folgeverbundwerkzeug in Modulbauweise:
Sämtliche Werkzeuge werden bei KREUTZER konstruiert und hergestellt. Durch den Einsatz moderner NC-Maschinen (Fräsen, Drahterodieren und Schleifen), die enge Zusammenarbeit von Fertigung und Konstruktion und dank der Erfahrung und der Kompetenz der Mitarbeiter bei KREUTZER können Werkzeuge in kurzer Zeit realisiert werden.

Sie profitieren dabei von der hohen Präzision, die bei KREUTZER selbstverständlich ist.

Diese garantiert Prozesssicherheit und zusammen mit der technischen Dokumentation Ihres Werkzeuges haben wir kurze Reaktionszeiten bei Wiederholungsaufträgen und Werkzeugänderungen.